Das Wirtshaus 3 Linden am Dom

Wer kein Bier hat, hat nichts zu Trinken!

Martin Luther

Das Restaurant

Das Restaurant 3 Linden liegt im Herzen der Passauer Altstadt direkt gegenüber dem Dom. Als Wirtshaus mit langer Tradition fühlen wir uns vor allem der bayerischen Küche verpflichtet. Herzhafte, bayerische Schmankerl (wie Schweinebraten, Schnitzel, Schweinshaxe) finden Sie ebenso wie leichte und vegetarische Klassiker das ganze Jahr auf unserer Speisekarte.

Frische ist uns wichtig. Deshalb passen wir die Speisekarte stets der Saison an. Wildgerichte gibt’s im Herbst, Spargel im Frühsommer. Wir verwenden ausschließlich Produkte aus der Region von ausgesuchten Herstellern.

Selbstverständlich haben wir auch für die Liebhaber von Burger und Steaks einiges zu bieten:
Unsere Burger (natürlich selbstgemacht und aus 100% Rindfleisch) werden mit unserer hausgemachten 3 Linden Burgersauce zubereitet. Das Burgerbrot wird vom Bäcker für uns hergestellt.

Räumlichkeiten

Selbstverständlich sind uns Gruppen herzlich willkommen. Unser Gastraum umfasst 80 Plätze. Wir verfügen auch über einen gemütlichen Nebenraum („Stüberl“) für etwa 20 Gäste, der sich für Besprechungen oder kleinere Feiern anbietet. Für größere Feiern, Betriebsveranstaltungen oder Partys können wir unser uriges Kellergewölbe anbieten, in dem ca. 40 Gäste Platz finden. Bitte verwenden Sie für Gruppenanfragen die entsprechende Reservierungsanfrage.

Der große Busparkplatz ist nur 5 Gehminuten, an der Donaulände, von unserem Lokal entfernt. Bei schönem Wetter bewirten wir auch wieder unsere schöne Domterrasse mit 80 Sitzplätzen, mit herrlichen Blick auf den Dom.

Selbstverständlich sind bei uns, der Busfahrer und die Reiseleitung gratis. Sowohl auch bei einer Gästeanzahl über 20/40 Personen, 1/2 Freisitz(e).

Das 3 Linden Team würde sich sehr freuen, Sie und Ihre Gruppe bewirten zu dürfen. Für Anfragen oder Reservierungen stehen wir Ihnen per E-mail, Fax oder Telefon, jederzeit zur Verfügung.

Ihr 3 Linden Team freut sich auf Ihren Besuch.

Das sagt der Architekt:

der restaurationsbereich, der sich über zwei stockwerke erstreckt, wird künftig durch freisitze auf der gegenüberliegenden terrasse vor dem landratsamt

in den gasträumen werden die charakteristika der verschiedenen räume durch einrichtung und beleuchtung hervorgehoben und verstärkt.
der gasthof wird so gegliedert in

  • einen restaurantbereich in hellen, dezenten farben und holzmöbeln
  • einen loungebereich mit bar in warmen farben und gedämpfter beleuchtung
  • eine separate stube mit holzverkleideten wänden und schlichter einrichtung.

www.arch-pielmeier.de